27. März 2013

Presse

Presse über Lutz:

F&G Magazin

[…] haben jemanden gefragt der seit Jahren konsequent seinen eigenen Weg geht. Bei dem was er tut und wie er es tut. Lutz Eichholz ist einer der besten Einrad-Extrem-Outdoor-Sportler der Welt; er macht Dinge, von denen anderen nicht einmal zu träumen wagen, und vermarketet sie gleichzeitig so gut das er davon leben kann. Er ist also nicht nur Extremsportler – er ist auch sein eigener Manager. Kein Wunder, dass er uns viel Interessantes und Anregendes zu Themen wie Unabhängigkeit, Selbstverwirklichung und Teamführung erzählen kann.

Der Spiegel

Eichholz, […] ist ein Künstler auf dem Einrad, […]. Doch die artistische Seite seines Sports reicht ihm schon lange nicht mehr aus. Er wagt sich auf Terrain, das fürs Einradfahren abenteuerlich erscheint. Vor zwei Jahren fuhr er vom Gipfel der Zugspitze aus ins Tal. Im darauffolgenden Winter kämpfte er sich auf einem Modell mit besonders breiten Reifen durch den Sand der Sahara. Eichholz hat auch schon die Alpen überquert.

Rheinpfalz

In China ein Star in der Pfalz bislang kaum bekannt: Einradfahrer Lutz Eichholz ist viermaliger Weltmeister und bricht reihenweise Rekorde. Über ein Leben in dem nichts unmöglich erscheint.

Medien Erscheinungen

Fernsehen (Auszug):

Artikel (Auszug)

One thought on “Presse

Comments are closed.