Neuseeland: Schrottkarren

Donnerstag 10. und Samstag 12.12.2009

Schrottkarren

“Ich lese aber gerade” sagte Lutz. Tagebuch wird jetzt trotzdem geschrieben. Urlaub auf Balkonien Tony hat uns ein leckeres Frühstück in den Schrank gestellt, und während wir gemütlich Ham and Eggs mampften, stand auf einmal Joe Baxter in der Tür. strong Joe Wir fühlten uns unglaublich stark und entschieden nicht den Bus zu nehmen, sondern mit den Einrädern nach Auckland City zu fahren. Das gefiel den Neuseeländern sehr. Dieses fröhliche Volk hupt und jubelt jedes Mal, wenn sie an uns vorbei fahren. Außerdem fragte jeder zweite: “Hey, do you know Tony Melton?” Worauf wir antworteten “Yes, he lives on Candy Mountain.” Candy Mountain Bewohner
Es folgten drei Tage vollgestopft mit Autobesichtigungen auf diversen Märkten und Hintergassen mit mehr oder weniger zwielichtigen Händlern. Da wir tagsüber keine Zeit dafür hatten, fuhren wir im Dunklen auf Mount Eden und genossen den verpassten Sonnenuntergang. Auckland ist übrigens von circa zwei Meeren umgeben. Der Rückweg gestaltete sich als recht dunkel und steil, so dass wir kurzerhand die Disziplin blind MUni fahren erfanden. Moon
Am Freitag furhen wir Aucklands Straßen und Berge hinauf und hinunter, trafen zu kleine Jeeps aber nette Jeep-Bewohner und schütteten ein bißchen Joghurt in Lutz’ Rucksack, damit er (der Lutz) besser riecht. Abends besuchten uns Nick und seine hoch- und langnäsige Verlobte mit ihren Tussi-Hunden, die dann auch gleich auf Felix’ Kopfkissen pinkelten. streets i am street Trink NeuseeelandAm Samstag erwies sich David als Handelkönig. Denn genau in dieser Minute erwarten wir die Ankunft unseres nigelnagelneuen roten alten großen viersitzrigen und bettrigen Vans. Im Warehaus erwarben wir Schlafsäcke und Kalender mit muskulösen, eingeölten, schmutzigen, Feuerwehrmännern, mit Axt oder wahlweise Motorsäge in der Hand. Jetzt gehen wir viel Fleisch für Tony Meltons BBQ kaufen. Arm in Arm

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>